Eine neue Kamera muss her!

Nach meiner letzten großen Tour in der Sierra Nevada hab ich zu Hause meine Bilder angeschaut. Die waren schon nicht schlecht, aber ich dachte da geht doch noch viel mehr!

Natürlich machen Smartphones inzwischen gute Bilder. Ich selbst hatte mein Huawei P20 dabei, das wirklich nette Photos schießt. Aber ich merkte schon direkt beim Knipsen, dass mir die Optionen fehlen, und ich einfach nicht in der Lage war die Situation so festzuhalten wie ich wollte.

Nach einiger Recherche war mir schnell klar, dass ich mir eine spiegellose APS-C Kamera zulegen will. Meine Wahl fiel am Ende auf die Sony a6400. Das gute Stück ist leicht, leistungsstark und es macht einfach Laune damit Photos zu schießen!

Hier sind noch ein paar Bilder von meinem P20 aus der Sierra Nevada. Ich war hier im Juni 19 mit Bengt unterwegs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.